COOL SESSIONS

Corona Orienteering League Sessions

Orientierungslaufkurs fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene Mai-Juni 2020

Kursprogramm

Beginn jeweils Mittwoch 18:00 Uhr, Dauer 1h, Mai-Juni 2020

20. Mai
Session 1
COOL Lines
27. Mai
Session 2
COOL Loops
3. Juni
Session 3
COOL Contours
10. Juni
Session 4
COOL Butterfly
17. Juni
Session 5
COOL Course

Kosten: 59 € fĂŒr alle COOL Sessions, Single Session 15 €


Orienteering

Orientierungslauf (OL) ist ein Sport der viele anspricht. Er bietet Naturerlebnis mit sportlicher und geistiger BetĂ€tigung.‹

  • Der Kurs ist so aufgebaut, dass du bei regelmĂ€ĂŸiger Teilnahme gute Grundkenntnisse im Orientieren und im Orientierungslauf haben wirst.
  • Die Einheiten sind so geplant, dass du meistens selber entscheiden kannst wie lang du lĂ€ufst (3-5 km).
  • Der Kurs findet im Freien und bei jedem Wetter statt.
Orienteering Video Guide to Orienteering

Treffpunkt: Schwarzenbergpark

Schwarzenbergallee, bei den unteren Teichen - wenige Meter vom Restaurant "Zur Allee", Neuwaldegger Straße, 1170 Wien
Öffentliche Anreise: Straßenbahn 43 - Neuwaldegg, Bus 43A - Höhenstraße/Marswiese, Bus 445 - Exelbergstraße/Marswiese
Mit dem Auto: Parken entlang der Neuwaldegger Straße (Kurzparkzone) oder Parkplatz Exelbergstraße (kostenlos)


Mach mit bei den COOL Sessions!

Nachdem es diesen FrĂŒhling aufgrund des Coronavirus keinen Orientierungslauf gab bieten wir euch einen OL-Kurs an. COOL steht fĂŒr Corona Orienteering League: Orientierungslauf in Zeiten des Social distancing. Die COOL Sessions bestehen aus 5 verschiedenen Einheiten. Wir wĂŒnschen euch schöne Orientierungslaufeinheiten im Wald!

Erik Nilsson Simkovics

Erik Nilsson Simkovics

Kursleiter
Staatlich geprĂŒfter Instruktor fĂŒr Orientierungslauf
Österreichischer Staatsmeister

Anna Nilsson Simkovics, Photo: Burmann

Anna Nilsson Simkovics

Kursleiterin
Österreichisches Nationalteam
World Games Medaillengewinnerin

Details. Weitere Informationen

Kursbeginn

Mittwoch 18:00 Uhr
Bitte rechtzeitig und bereits umgezogen zum Treffunkt anreisen. FĂŒr ZuspĂ€tkommende wird beim angegebenen Treffpunkt eine Karte hĂ€ngen, damit ihr uns findet.

COVID-19 Schutzmaßnahmen

Alle behördlich angeordneten Richtlinien sind einzuhalten.
Die Planung und DurchfĂŒhrung des Kurses ist darauf ausgelegt, die geltenden Bestimmungen konsequent einzuhalten.

FĂŒr die Teilnehmer gilt u.a.:

  • HĂ€nde waschen bzw. eigenes Desinfektionsmittel fĂŒr vor und nach der Kurseinheit mitnehmen
  • Abstandhalten von mindestens 1 Meter beim Treffpunkt und 2 Meter beim Laufen gegenĂŒber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.
  • Die Karte liegt zu Kursbeginn auf und darf danach behalten werden
  • Posten nicht berĂŒhren

AusrĂŒstung

Sportliche Bekleidung und Laufschuhe. Kein Kompass notwendig. Die Karten werden den Kursteilnehmern zur VerfĂŒgung gestellt.

Umkleide, Dusche

Keine Umkleide und Dusche

WC

Öffentliche WC Anlage vorhanden

Teilnahmebedingungen

Mir bzw. meinem/meiner allfĂ€lligen gesetzlichen VertreterIn ist bewusst, dass durch die Teilnahme an den COOL Sessions eine GefĂ€hrdung meiner körperlichen IntegritĂ€t – auch im Hinblick auf eine Ansteckung mit dem COVID-19-Virus – möglich ist. Ich habe dieses Risiko abgewogen und akzeptiere dieses ausdrĂŒcklich mit meiner Teilnahme an der SportausĂŒbung. Weiters verzichte ich in diesem Umfang auch auf allfĂ€llige ErsatzansprĂŒche gegenĂŒber dem Kursleiter im Falle einer derartigen Ansteckung, sofern diese oder die ihm zuzurechnenden Personen nicht vorsĂ€tzlich oder grob fahrlĂ€ssig handeln.

Ich als Teilnehmende/r nehme ausdrĂŒcklich zur Kenntnis, dass die COOL Sessions unter Einhaltung der Bestimmungen zur BewĂ€ltigung der Corona-Krise erlassenen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und ErlĂ€sse stattfindet und bestĂ€tige, dass ich in Kenntnis aller dieser gesetzlichen Bestimmungen bin. Weiters verpflichte ich mich, mit dem Betreten dieser SportstĂ€tte wĂ€hrend des Aufenthaltes zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen bzw. der allgemeinen Regelwerke des fĂŒr die durchgefĂŒhrte Sportart zustĂ€ndigen Bundes-Sportfachverbandes sowie sĂ€mtlicher im Zusammenhang mit der Corona-Krise erlassener Richtlinien und LeitfĂ€den und Empfehlungen des zustĂ€ndigen Bundes-Sportfachverbandes, abrufbar unter http://www.oefol.at/2020/05/13/absagen-unserer-vereine/).

Ich nehme zur Kenntnis, dass der Kursleiter der SportausĂŒbung zur Überwachung der Einhaltung der oben angefĂŒhrten Regelungen berechtigt ist. Weiters verpflichte ich mich, allfĂ€llige Anweisungen des Kursleiters der COOL Sessions oder deren beauftragten Dritten zur Einhaltung der obigen Regelungen unverzĂŒglich zu befolgen. Andernfalls kann von diesen auch ein Ausschluss von der SportausĂŒbung ausgesprochen werden. Auch einen Verweis oder Ausschluss habe ich unverzĂŒglich zu befolgen.

Ich bestĂ€tige, dass ich nicht wissentlich mit dem COVID-19-Virus infiziert bin oder mit diesbezĂŒglich infizierten Personen in welcher Art und Weise auch immer in Kontakt war bzw. mich nicht innerhalb der letzten 14 Tage vor dem Betreten der SportstĂ€tte in einem COVID-19-Risikogebiet aufgehalten habe.

Weiters bestÀtige ich, dass ich mich nicht aufgrund eines derartigen Aufenthaltes oder aufgrund eines Kontaktes zu einer infizierten Person in (auch nur hÀuslicher) QuarantÀne befunden habe oder mich aktuell befinde sowie, dass ich nicht einer der Risikogruppe nach den Bestimmungen iZm der BewÀltigung der Corona-Krise gehöre.

Im Falle der Nichteinhaltung der COVID-19-Bestimmungen bzw. eines Verstoßes gegen den Inhalt dieser EinverstĂ€ndniserklĂ€rung durch mich, hafte ich gegenĂŒber dem Kursleiter. Ich stimme ausdrĂŒcklich zu, diese im Falle derer Inanspruchnahme durch Dritte auf Grund eines Zuwiderhandelns gegen diese EinverstĂ€ndniserklĂ€rung durch mein Betreten, meinen Aufenthalt und/oder mein Verhalten auf der SportstĂ€tte aus jeglichem Grund ausnahmslos schad- und klaglos zu halten.

Anmeldung

Anmeldungen werden ausschließlich online entgegengenommen und sind erst bestĂ€tigt, nachdem die TeilnahmegebĂŒhr auf unser Bankkonto eingelangt ist.

Bezahlung

Die Bezahlung der TeilnahmegebĂŒhr erfolgt - kontaktlos - mittels BankĂŒberweisung:

  • IBAN: AT09 1420 0200 1051 5450 (Erik Simkovics), BIC: BAWAATWW (BAWAG P.S.K.)

Erik Simkovics
Dr. Heinrich Maier Straße 46/5/5, 1180 Wien

0664 2254915
Facebook

Guide to Orienteering

Orienteering is an exciting and challenging outdoor sport that exercises mind and body. The aim is to navigate between control points marked on an orienteering map. In orienteering the challenge is to complete the course in the quickest time choosing your own best route. As a recreational activity, it doesn’t matter how young, old or fit you are, as you can run at your own pace.

Map

The orienteering map is a very detailed representation of the terrain. The map also shows where it is allowed to run and where not. In urban events the scale is 1:4000, 1 cm on the map represents 40 m in the terrain. Orienteering map symbols.

Course

The course is represented on your map with following symbols:
Triangle = start, numbered circles = control points, double circle = finish
You must visit the controls in the order they are numbered. At the ‘start’ you will need to ‘punch’ the control, i.e. placing your Sportident card into a unit which starts the timer. At the finish you are required to ‘download’ the information which is on your Sportident card. This shows whether you have completed the course in the correct order. You choose the route between the control points on your own. The challenge is to choose the fastest routes between the control points and execute them well. See a map with orienteering course.

Control points

Marked with an orienteering flag and an electronic timekeeping unit. Each control has a unique code (e.g. 31). On the map you will also find a control description with codes for each control on your course. By checking the code with the control description you can make sure that you are at the right control. Note: if you punch a wrong control in-between it does not matter. Just continue to your control. However, you must visit the controls in the correct order (Start-1-2-3
).

Start procedure

In contrast to running races orienteering is with individual start. Each minute one runner - or team if you are doing the Team Challenge - starts on each course. A start list will be published in advance. Please note that you need to be at the start 3 min before your start time to clear and check your Sportident card.

What do I need to bring?

  • Just come with your sport clothing and running shoes.
  • The timing chip you collect at the event centre.
  • The map will be handed to you in the moment of your start.
  • For your first sprint orienteering experiences you do not need a compass. Just orientate the map to the main features. As soon as you get more experienced a compass will speed up your navigation.

Which class to choose?

Controls are easy to find in urban areas. The main difference between classes is the length and complexity of route choices between controls. If it is your first experience with orienteering we recommend either the Newcomer's or the Team Challenge class for maximum fun. In the Team Challenge you can team up with friends and run together - each of you will get a map but you have to complete the course together with one Sportident card. The Newcomer's class is for individual starters. Course lengths for both of these options will be approximately 3-4 km per stage, depending on your own route choices. However, as VOC is an open event all classes are available to you, so you are not restricted to these choices.

Orienteering
It's fun!
Course sample
Part of orienteering map with course
Orienteering flag
Orienteering control